Startseite Bannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ziegen

Wir sind stolze Besitzer von 160 Milchziegen der Rasse Bunte Deutsche Edelziege. Ein Großteil der Herde sind inzwischen im Herdbuch eingetragene Zuchttiere. Wir führen eine monatliche Milchleistungsprüfung durch.

 

Unsere Ziegen haben einen sehr hohen Gesundheitsstatus. Die jährlichen Untersuchungen auf die Ziegenkrankheiten CAE und Pseudo-TB bescheinigen uns die amtlich anerkannte Unverdächtigkeit. Außerdem gilt unser Betrieb frei von Tuberkulose. Die weiblichen Alttiere werden durch die eigene Nachzucht ersetzt. Der jährliche Zukauf eines Zuchtbocks erfolgt aus einzelnen ausgewählten Herdbuchbetrieben.

Ziege mit braunen Fell

 

Ziegenherde auf der Weide
Ziege in der Nahaufnahme
Ziegenherde auf der weide

Ziege von vorne mit braunem Fell

Der Bock kommt bei uns im September zur Herde. Die Ablammungen finden im Februar/März statt. Wir arbeiten nach dem Prinzip des Durchmelkens, d.h. unsere Ziegen lammen bei uns im Schnitt nur alle zwei Jahre. Zum einen schont die nicht mehr jährlich stattfindende Trächtigkeit die Tiere erheblich. Zum anderen können wir so die Anzahl der nicht zur Zucht benötigten männlichen Lämmer deutlich verringern.

 

Von März bis November haben unsere Ziegen Weidegang. In dieser Zeit werden sie im Stall mit Heu zugefüttert. Über Winter füttern wir grundfutterbetont Grassilage und Heu. Ganzjährig bekommen unsere Ziegen zusätzlich je nach Milchleistung Kraftfutter in Form von überwiegend eigenen Getreidemischungen.

 

Zur Bildergalerie