BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Die Menschen

Wir sind die treibende Kraft für die Landwirtschaft der Zukunft

 

Nach fünf gemeinsam verbrachten Alpsommern mit Kühen und Käsen in der Schweizer Alpwirtschaft fassten wir 2001 den Entschluss einen eigenen landwirtschaftlichen Betrieb zu gründen. Als Team wollten wir nun endlich auf dem eigenen Hof unser Können in der handwerklichen Milchverarbeitung anwenden und entschlossen uns zum Bau von Stall und Hofkäserei. Die Haltung von Milchziegen gab uns von Anfang an die Möglichkeit, mit wenig Fläche exklusive Produkte herzustellen.

 

Alle drei gemeinsam schätzen wir das selbstständige Arbeiten im Einklang mit der Natur und die enge Verzahnung von Wohnen und Arbeiten. Unterstützung bekommen wir durch unsere Mitarbeiterin Elisabeth Kleis und motivierte Praktikanten aus Schule und Studium. Die drei heranwachsenden Kinder von Sibylle und Regino machen das Team komplett und helfen beim Melken, Treckerfahren und Käsen aus. Sie genießen das Leben auf dem Land.

 

Wiebke Medau
Wiebke Medau

... aus Schleswig- Holstein kam nach landwirtschaftlicher Ausbildung und Abschluss an der Ökofachschule in Kleve ebenfalls in die Eifel. Als Arbeitsschwerpunkte hat sie neben der Käserei die Lämmer -und Jungtieraufzucht. Ihre Aufmerksamkeit gilt besonders dem Tierwohl und der Tiergesundheit aller Tiere auf dem Hof.

Sibylle Esch
Sibylle Esch

... stammt aus Bayern. Nach einer gärtnerischen Ausbildung und dem Studium der Agrarbiologie entschied sie sich für die Praxis. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in der Käserei, dem Melken und im Büro. Die Entwicklung neuer Käsesorten liegt ihr besonders am Herzen.

Regino Esch
Regino Esch

... ist in Wascheid aufgewachsen. Nach einer landwirtschaftlichen Lehre und Gesellenjahren hat er seine Ausbildung in Kleve als staatlich geprüfter Landwirt für den ökologischen Landbau abgeschlossen. Zu den Arbeitsschwerpunkten auf dem Hof gehören das Melken und die Außenwirtschaft. Weidende Ziegen und die Waldarbeit machen ihm besonders viel Spaß. Zudem ist er seit 2014 Vorsitzender vom Bioland Landesverband Rheinland- Pfalz/Saarland und kann in dieser Funktion politisch und strategisch für die Entwicklung des ökologischen Landbaus tätig sein.

Wiebke mit Ziege
Reginio, Sybille und Wiebke Gruppenfoto
Regino mit Ziege